Logo_klein
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1. Begrifflichkeiten:
Auftraggeber, im folgenden Text auch Kunde genannt, ist diejenige Person die den Auftrag anlegt. Photonima.de ist ein Dienst der EDV-Beratung Markus Mokelke. Diese wird im nachfolgenden Text als "wir" bezeichnet.

2. Ablauf eines Bestellvorgangs:
a: Der Kunde erstellt einen Auftrag mit Hilfe der Webseiten von Photonima.de
b: Der Kunde erhällt nach dem Anlegen eines Auftrags eine Auftragsbestätigung per E-Mail.
c: Der Auftraggeber bezahlt per Vorauskasse/Überweisung.
d: Nach Zahlungseingang versenden wir eine E-Mail mit der Bestätigung des Zahlungseingangs und beginnen mit der Erstellung des Films.
e: Nach Fertigstellung des Films wird der Kunde per E-Mail über die Fertigstellung informiert.
f: Der Kunde kann dann den erstellten Film mit Hilfe der Zugangsdaten bei photonima.de herunterladen. Wir halten den Film 21 Tage unentgeltlich vor.
g: Da der Film Speicherplatz belegt und die Vorhaltung dieses Speicherplatzes Kosten verursacht, können wir den Film über die 21 Tage hinaus nur gegen eine Vorhaltungsgebühr weiterhin zum Download bereithalten. Der Kunde muss dafür Sorge tragen, dass diese Vorhaltegebühr rechtzeitig bezahlt wird. Bei Nichteingang dieser Vorhaltegebühr sind wir berechtigt, den Film ohne weitere Erinnerung zu löschen.

3. Zahlungs-, Liefer- und Aufbewahrungsfristen:
Die Zahlung muss innerhalb von 10 Tagen nach Auftragsbestätigung eingegangen sein, ansonsten wird der Auftrag mit allen zugehörigen Kundendaten und den hochgeladenen Dateien gelöscht.
Die Erstellung des Films erfolgt nach Zahlungseingang innerhalb 2-3 Werktagen.
Wir halten den Film 21 Tage unentgeltlich vor. Falls wir keinen Download oder Downloadversuch erkennen konnten, wird nach 14 Tagen eine Erinnerungs-Mail versandt.

4. Urheberrecht:
Wir setzen bei allen vom Kunden zu uns hochgeladenen Bild- und Tondateien vorraus, dass er alle dafür nötigen Rechte besitzt und keine Rechte Dritter verletzt. Die Folgen einer unrechtmäßigen Verwendung trägt der Auftraggeber/Kunde.

5. Bezahlung:
Die Bezahlung kann ausschliesslich per Vorauskasse/Überweisung erfolgen.

6. Kein Widerrufsrecht:
Der Film wird individuell für den Kunden erstellt. Es besteht somit kein Widerrufsrecht.